• In Blankenhain golfts!

Startseite->Tourismus/Freizeit->Wandern/Radwandern

Wandern/Radwandern

Termine für geführte Wanderungen im Juni und Juli 2021

Samstag, 10.07.21
Geschichtstour (Tagestour)
Saalborn (Kirche) – Tafelbuche – Buchfart (Felsenhöhlen, Mühle, Holzbrücke)
ca. 17 km (10.00 bis 17.00 Uhr)

Samstag, 31.07.21
Naturlehrpfad einschließlich Bienenrundweg – Wolfgangsee
ca. 10 km (10.00 – 14.00 Uhr)
Um Anmeldung bis donnerstags wird gebeten.

Tel. Nr. 015234756057

Start ist jeweils am Parkplatz am Waldbad Blankenhain.

Da auf Grund der aktuellen Situation weiterhin Regeln zum Infektionsschutz zu beachten sind, ist die Teilnahme nur den Personen möglich, die sich angemeldet haben. Bitte Verpflegung mitbringen, an festes Schuhwerk und an einen Mund-Nase-Schutz denken! 
Änderungen aufgrund Witterung etc. bleiben vorbehalten.                  

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Blankenhainer Wanderleiterin Frau Haferburg

Termine für geführte Wanderungen im August und September

Freitag, 13.08.21
Tour zur Burg Tannroda
Blankenhain - Borkenhütte – Karolinenquelle - Alexanderhütte
ca. 15 km (9.00 – 15.00 Uhr)
Streckenniveau: 320 m – 450 m, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Samstag, 21.08.21
Kneipp-Tour
Blankenhain - Kneipp-Rundweg über Herthasee – Goethebrunnen in Bad Berka – Alexanderplatz – St. Hubertushütte - Blankenhain
ca. 16 km (9.00 – 15.00 Uhr)
Streckenniveau: 310 m – 450 m, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Freitag, 10.09.21
Waldbaden
Eintauchen in die Natur, den Wald mit allen Sinnen wahrnehmen...
Blankenhain – Am Steintisch – Hubertushütte - Blankenhain
ca. 5 km (9.00 – 13.00 Uhr)
Streckenniveau: 400 m – 460 m, Schwierigkeitsgrad: leicht

Samstag, 25.09.21
Goethewanderung
Blankenhain – Borkenhütte - Thangelstedt – durchs Goethetal – Hochdorf (Einkehr in Kekek´s Wanderhütte) - zurück über den Goetheerlebnisweg – Talblickhütte - Schwarza - Blankenhain
ca. 18 km (9.00 bis 16.00 Uhr)
Streckenniveau: 360 m – 490 m, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Um telefonische Anmeldung bis 2 Tage vor der Wanderung wird gebeten (Tel.-Nr. 015234756057)

Start ist jeweils am Schloss in Blankenhain.

Da auf Grund der aktuellen Situation weiterhin Regeln zum Infektionsschutz zu beachten sind, ist die Teilnahme nur den Personen möglich, die sich angemeldet haben. Bitte Verpflegung mitbringen, an festes Schuhwerk und an einen Mund-Nase-Schutz denken! 
Änderungen aufgrund Witterung etc. bleiben vorbehalten.                  

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Blankenhainer Wanderleiterin Frau Haferburg

Wandern rund um die Stadt Blankenhain und ihre Ortsteile

Die Stadt Blankenhain verfügt über ca. 125 km markierte Wanderwege mit Bänken und Schutzhütten; zudem sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Eine Wander- und Radkarte erhalten Sie in unserem Bürgerbüro oder hier als Download

Wir empfehlen Ihnen folgende Wanderrouten: 

Nach Weimar auf dem Goethe-Wanderweg
mit dem Bus zum Goethewanderweg
16 km
Wanderung auf dem Natur-Erlebnispfad nach Bad Berka 8 km
Wanderung nach Müllershausen und zum Carolinenturm 5 km
Wanderwege rund um das GolfResort Weimarer Land 2 - 5 km

Bitte beachten Sie: Wanderungen beginnen immer am Schloss Blankenhain!

Anleitung zum Wandern

Entdecken Sie unsere waldreiche, historisch interessante Umgebung mit der Blankenhainer Wanderleiterin Frau Haferburg

Wanderung zum Murmelteich – Hirschruf – Gräfinbörnchen

Auf geht`s:   

Diese ca. 10 km lange Wanderung führt uns direkt hinter dem Freibad durch den Wald.

An der Gabelung geht es nach links (vorbei an Schüttner´s Ruh) zur Mittelallee. An der Vogelherdhütte laufen wir ca. 1 km weiter geradeaus Richtung Grenzallee. An dieser Bank rechts in den Waldweg abbiegen und nach ca. 800 m gelangen wir direkt zum Murmelteich mit der „Murmelhütte“ - ein sehr romantisches Fleckchen - ideal geeignet für eine kleine Rast.

Von dort aus wandern wir nach links ca. 1 km die Grenzallee entlang - hier verlief Anfang des 19. Jahrhunderts die Herrschaftsgrenze zwischen dem Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach und Blankenhain. Links verläuft dann der Goethe-Erlebnisweg – wir gehen noch ca. 150 m weiter und dann auf einen Waldweg nach rechts Richtung „Hirschruf“.

Nach ca. 500 m nochmals rechts abbiegen und wir erreichen die Hirschrufhütte. Dort befand sich zu Zeiten von Herzog Ernst August von Sachsen-Weimar das ehemalige grüne Jagdschloss, dieses wurde allerdings nach 25 Jahren wieder abgerissen. An dieser Hütte befindet sich ein Grundriss des Schlosses sowie ein Gedicht über dessen Geschichte. Zwei Kapitelle (die letzten Zeugen dieses Schlosses) findet man noch heute in Bad Berka auf dem Drei-Türme-Wanderweg.

Danach geht es links zurück zur Grenzallee bis zum Goethe-Erlebnisweg und nach ca. 500 m ist der Weg zum Gräfinbörnchen ausgeschildert – ein geheimnisvoll anmutender Platz mit sagenhaftem Hintergrund.
Den Rückweg gehen wir den Waldweg nach rechts ca. 1 km kommt man zum Kohlgrund. Von dort geht es nach links an der St. Hubertushütte und der Schönblickhütte wieder nach Blankenhain.

Ich lade Sie recht herzlich zu dieser Wanderung ein - vielleicht sind Sie ja auf den Geschmack gekommen und entdecken unseren Wald ganz neu für sich!

Herzliche Wandergrüße

A. Haferburg

Eine besondere Wanderung:

Die Region per Rad entdecken

Auch Radfahrer kommen bei einem „Ilmtal-Urlaub“ voll auf ihre Kosten. Abseits von verkehrsreichen Straßen führen zahlreiche Strecken durch die leicht hügelige abwechslungsreiche Landschaft. Der neu ausgebaute Radweg von Blankenhain über den landschaftlich reizvollen Golfplatz und den Ortsteil Saalborn führt Sie direkt auf den „Ilmtal-Radweg“ und weiterführend auf die Thüringer Städtekette. In Richtung Neckeroda haben Sie Anschluss an den „Saale-Rad-Wanderweg“.

Eine Wander- und Radkarte erhalten Sie in unserem Bürgerbüro oder hier als Download

Rundradweg
nach Bad Berka über den Kohlgrund und zurück nach Blankenhain über Saalborn und das GolfResort Weimarer Land 
ca. 8 km
Zum Ilmtal-Radweg in Richtung Weimar
über das GolfResort Weimarer Land, Saalborn, Bad Berka und auf dem Ilmtal-Radweg nach Weimar
ca. 27 km
Zum Saale-Radweg in Rudolstadt
nach Rottdorf, Altdörnfeld, Hochdorf, Neckeroda, Kirchhasel nach Rudolstadt
ca. 36 km
Zum Saale-Radweg in Kahla
nach Rottdorf, Atdörnfeld, Hochdorf, Lengefeld, Wittersroda, Reinstädt nach Kahla
ca. 28 km

­

Ilmtal Radweg

Der ca. 120 km lange Radweg führt entlang der Ilm vom Ursprung im Thüringer Wald bis zur Mündung in die Saale bei Großheringen im Weimarer Land. Er verbindet die Kultur- und Goethestädte Weimar und Ilmenau.

www.ilmtal-radweg.de

So erreichen Sie uns

Stadt Blankenhain

Marktstraße 4
99444 Blankenhain


Telefon: 036459 4400


E-Mail senden »

 

Öffnungszeiten Bürgerbüro/Einwohnermeldeamt/Tourismus

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: kein Sprechtag
Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:30 Uhr
jeden ersten Samstag
10:00 - 12:00 Uhr

 

Öffnungszeiten Verwaltung »

Bürgermeistersprechstunde »

© Stadt Blankenhain • Alle Rechte vorbehalten

Design/Programmierung MediaOnline Gotha eine Sparte der CM System GmbH