• In Blankenhain golfts!

Startseite->Tourismus/Freizeit->Veranstaltungen

Veranstaltungen

Vortragsreihe GESUND IN BLANKENHAIN im Schloss Blankenhain

Schmerzen im Knie - Wann hilft ein künstliches Gelenk?

Referent: Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Windisch, Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie, Helios Klinik Blankenhain

Donnerstag, 1. Juli 2021 um 17:00 Uhr

Inkontinenz darf kein Tabuthema sein

Referent: Tammam Mustafa, Oberarzt Urologie, Helios Klinik Blankenhain

Mittwoch, 7. Juli 2021 um 17:00 Uhr

COPD - wenn die Luft knapp wird

Referent: Alexander Windisch, Chefarzt Notaufnahme, Helios Klinik Blankenhain

Dienstag, 20. Juli 2021 um 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsort: Schloss Blankenhain, Marktstraße 2, 99444 Blankenhain

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Hygieneregeln!

Blutspende

Freitag, 9. Juli 2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Förderzentrum, Große Nonnengasse 22a, 99444 Blankenhain

gültigen Personalausweis/Reisepass mitbringen (sofern vorhanden Blutspenderpass)

 

ITMS - Institut für Transfusionsmedizin Suhl gGmbH, Albert-Schweitzer-Straße 15, 98527 Suhl

Telefon 03681373-0, Fax 03681373-144

www.blutspendesuhl.de

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land

In Abstimmung mit der jüdischen Landesgemeinde und den christlichen Kirchen ist das Themenjahr 2020/21 bewusst in zeitlichen Zusammenhang zu dem 321 von Kaiser Konstantin an den Rat der Stadt Köln gesendeten Dekret gestellt, welches die dort lebenden Juden zur Übernahme von Ämtern des städtischen Magistrats berechtigte.

Wenngleich in Thüringen keine 1700 Jahre umspannend, finden sich in den reichsstädtischen Zentren des Mittelalters, auf dem Lande und den Residenzstädten der Neuzeit auch hier viele Jahrhunderte zurückreichende Zeugnisse jüdischen Lebens und vielfältigen jüdischen Erbes. [https://thueringen.de/juedisches-leben-in-thueringen]

Im Weimarer Land wollen wir dieses Jahr mit einer ganz eigenen Konzertreihe begleiten. Jüdische Musik erklingt in christlichen Kirchen und macht mit einer ganz besonderen Seite im Leben unserer jüdischen Mitmenschen bekannt.

Das Interesse der breiten Öffentlichkeit an dieser Musik wächst ständig. Während die Pflege der jüdischen religiösen Musik früher ausschließlich auf den authentischen Rahmen der Synagoge bzw. das religiöse jüdische Haus beschränkt war, findet sie heute Eingang in ganz unterschiedliche öffentliche Räume: Sie wird im Konzert aufgeführt, durch Hörfunk, Fernsehen und Tonträger verbreitet und einer wissenschaftlichen Erforschung in akademischen Einrichtungen zugeführt.

Einer sogar noch radikaleren Metamorphose wurde in den letzten Jahrzehnten die weltliche jüdische Musik unterzogen: Alte Klezmermelodien und jiddische Volkslieder wurden im Rahmen der Weltmusikbewegung wiederbelebt und erfuhren unter diesen Umständen hauptsächlich außerhalb des jüdischen Millieus eine Art Renaissance. [Sascha Nemzow]

Veranstaltungsorte und -zeiten finden sie HIER.

Wir bitten wegen der Pandemie um telefonische Voranfragen. Momentan gilt eine nur eingeschränkte Abendkasse!
 
Kontaktinformationen
03644 540-222 (Frau Kießling)

So erreichen Sie uns

Stadt Blankenhain

Marktstraße 4
99444 Blankenhain


Telefon: 036459 4400


E-Mail senden »

 

Öffnungszeiten Bürgerbüro/Einwohnermeldeamt/Tourismus

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: kein Sprechtag
Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:30 Uhr
jeden ersten Samstag
10:00 - 12:00 Uhr

 

Öffnungszeiten Verwaltung »

Bürgermeistersprechstunde »

© Stadt Blankenhain • Alle Rechte vorbehalten

Design/Programmierung MediaOnline Gotha eine Sparte der CM System GmbH

No Cache ist aktiviert!