Startseite->Aktuelles->Ausschreibungen->Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung Assistenz der Behördenleitung (m/w/d)

Zum 01.11.2020 ist die Stelle einer/s Beschäftigten im Rahmen der Assistenz der Behördenleitung als Vollzeitstelle in der Stadtverwaltung Blankenhain zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllen der tarifrechtlichen, fachlichen und persönlichen Voraussetzungen bis in Entgeltgruppe 7 nach TVöD. Die Probezeit beträgt 6 Monate.

 Ihr Aufgabengebiet:
• Professionelle Unterstützung des Bürgermeisters im Tagesgeschäft und bei allen administrativen/organisatorischen Aufgaben und Repräsentationen

• originäre Sekretariatsaufgaben wie die Postein- und Ausgangsbearbeitung, Telefonzentrale
• Eigenständige Terminkoordination
• Sitzungsdienst bei Stadtratssitzungen und deren inhaltliche und organisatorische Vor- und Nachbereitung
• Erstellung von Power-Point-Präsentationen
• Mithilfe bei Wahlen
• Schöffen und Angelegenheiten der Schiedsstelle
• Amtsblattbearbeitung
• Beschaffung von Büromaterial

 Wir erwarten:
• Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, selbstbewusstes und professionelles Auftreten
• Hohes Maß an Engagement und Flexibilität sowie persönlicher Überzeugungskraft und Verantwortungsbewusstsein

• Schnelle Auffassungsgabe sowie eigenverantwortlicher, selbständiger Arbeitsstil
• Erfahrungen im Umgang mit politischen Gremien sowie Kenntnisse der Verwaltungsorganisation wären wünschenswert
• Organisationstalent, Strategisches Denken und Verhandlungsgeschick
• Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium, Verwaltungsfachangestellte/r bzw. ein vergleichbarer erfolgreicher Abschluss mit Berufserfahrung
• Verwaltungs-, betriebswirtschaftliches und juristisches Verständnis sowie Kenntnisse aus diesen Bereichen
• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Sehr gute PC-Kenntnisse, insbesondere in MS-Office, PowerPoint
• Bereitschaft zur Flexibilität und Mobilität, PKW Führerschein

 Das bieten wir Ihnen:
· Herausfordernde Beschäftigung mit individuellen Entfaltungsmöglichkeiten
. gleitende/flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Tage Urlaub

· betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
· Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis der Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie Ihr Know-how und Engagement bei dieser spannenden Tätigkeit einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 31.08.2020 per Mail als PDF-Datei an stadt@blankenhain.de oder auf dem Postweg an Stadtverwaltung Blankenhain, Marktstraße 4, 99444 Blankenhain. Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung.

Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Ihre Unterlagen werden danach datenschutzrechtlich vernichtet. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Hinweise zur Erhebung von personenbezogenen Daten auf dem entsprechenden Merkblatt auf dieser Internetseite.

Blankenhain, 29.06.2020

gez. Jens Kramer
Bürgermeister

Merkblatt - Datenerfassung zu Bewerbungen

Mit Ihrer Bewerbung werden durch uns folgende personenbezogene Daten erhoben:

Name, Vorname, Titel, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer und E-Mail.

Aus Ihren Bewerbungsunterlagen erfassen wir das Bewerbungsschreiben, den Lebenslauf, die Zeugnisse, Zertifikate, ggf. den Nachweis über eine Schwerbehinderung etc. Ihre Daten werden ausschließlich für die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle innerhalb der Stadtverwaltung verwendet und nur durch die hierzu befugten Personen an die für dem konkreten Bewerbungsverfahren zuständigen internen Stellen weitergeleitet. Gegebenenfalls sind Ihre Daten von uns im Fall einer Konkurrentenklage offenzulegen.

Abweichend davon ist eine Verwendung der Bewerbungsunterlagen für andere Zwecke als die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle nur möglich, wenn Sie uns hierfür ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilen. Sollten Sie hiervon Gebrauch machen wollen, benötigen wir eine schriftliche Einwilligungserklärung.

Nach Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre persönlichen Daten grundsätzlich automatisch gelöscht, es sei denn, dass gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen bzw. die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist.

Abweichend davon ist eine längere Speicherung nur möglich, wenn Sie hierfür ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben. Sollten Sie hiervon Gebrauch machen wollen, benötigen wir eine schriftliche Einwilligungserklärung.

Datensicherheit
Um die von Ihnen erhobenen Daten vor Manipulationen und unberechtigten Zugriffen zu schützen, haben wir diverse technische (wie Datenverschlüsselung, Programmschutz) und organisatorische Maßnahmen (wie Regelungen zur Zugangs-, Zugriffs- und Zutrittsberechtigung) getroffen. Auskunftsrecht und Widerruf

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Informationen zur Berichtigung oder Löschung von Daten benötigen, wenden Sie sich an uns.

Den Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie in Textform per E-Mail an: stadtnoSpam@blankenhain.de 

oder schriftlich an

Stadtverwaltung Blankenhain
Marktstraße 4
99444 Blankenhain richten.

 

 

So erreichen Sie uns

Stadt Blankenhain

Marktstraße 4
99444 Blankenhain


Telefon: 036459 4400


E-Mail senden »

 

Öffnungszeiten Bürgerbüro/Einwohnermeldeamt/Tourismus

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: kein Sprechtag
Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:30 Uhr
jeden ersten Samstag
10:00 - 12:00 Uhr

 

Öffnungszeiten Verwaltung »

Bürgermeistersprechstunde »

© Stadt Blankenhain • Alle Rechte vorbehalten

Design/Programmierung MediaOnline Gotha eine Sparte der CM System GmbH