blankenhain.de - :: Bereiche :: STADT :: Blankenhain-Ortsteile :: Tromlitz

  • A
  • A
  • Schriftgröße
  • A
  • A
  • Schriftkontrast
STARTSEITE

Tromlitz

Tromlitz

  Tromlitz
erste urkundliche Erwähnung 1227
Einwohnerzahl (Stand: 01/2017 152
Ortsteilbürgermeisterin Edda Kreuzberg

 

Backhaus

Backhaus

Tromlitz wird erstmals mit dem Familiennamen de Dromelitz in einer Urkunde des Burggrafen Albert von Kirchberg 1225 erwähnt. Der Ortsname ist slawischen Ursprungs und bedeutet "zu den Leuten des Drogromil". Im 13. Jahrhundert tritt ein Adelsgeschlecht der Truchsesse von Tromlitz mit grundherrlichem Besitz-Rittergut im Ort auf. Das Herrenhaus war bis 1948 in einem gut erhaltenen Zustand, wurde aber in den Nachkriegsjahren abgerissen. Bis heute sind noch einige Nebengebäude erhalten.

Fährt man von der Autobahn Abfahrt Magdala Richtung Blankenhain, kommt man in das Synderstedter Tal, wo Tromlitz am östlichen Talrand der L1060 liegt. Die Anbindung an die nächsten größeren Städte wie Weimar, Jena und Erfurt sind über die Autobahn A 4 gut zu erreichen. Zur Stadt Blankenhain sind es 10 km.

Tromlitz ist ein kleiner Ort und war von landwirtschaftlicher Struktur - Bauernhöfe - geprägt. In den 70-er Jahren entstanden neue Häuser im Eigenheimstil. Das kulturelle Leben in Tromlitz wird bestimmt vom Verein der Generationen Tromlitz e. V. Er engagiert sich für die Erhaltung der Traditionen und Heimatpflege sowie der dörflichen Gemeinschaft.

| © 2011 Stadt Blankenhain | E-Mail: stadt@blankenhain.de |          Design: MediaOnline GmbH |

Kontaktdaten

Marktstraße 4
99444 Blankenhain


Telefon: +49 036459 4400
Telefax:  +49 036459 44017

www.blankenhain.de
stadt@blankenhain.de

Wettervorhersage

Zuständigkeitsfinder

Anliegensuche

Leistungen A - Z

Lebenslagen

Formulare